Prävention im Krisen- und Notfallmanagement

In Zusammenarbeit mit
Hartmann Logo

Schnelle Ersthilfe rettet Leben – Die HARTMANN Trauma-Box®

Es gibt Notfälle, die sich auch mit präventiven Maßnahmen nicht immer verhindern lassen. Dazu zählen Unfälle z. B. mit schweren Verletzungen wie Schnitt- und Quetschwunden oder Stürze aus größerer Höhe. Sind die Verletzungen zu stark, kann dies zum Tod durch Verbluten führen, noch bevor die Rettungskräfte vor Ort sein können. Es geht um Menschenleben!

Um das Krisen- und Notfallmanagement für unsere Kunden weiter zu verbessern, kooperieren wir mit der IVF HARTMANN AG. Das Unternehmen schreibt seit über 150 Jahren Geschichte von der ersten Verbandsstofffabrik der Welt bis zu den neuesten Entwicklungen in der Wundversorgung. Es gilt als eines der führenden Schweizer Unternehmen für Medizin- und Pflegeprodukte.

Mit dem Erste Hilfe System HARTMANN Trauma-Box® ist es auch medizinischen Laien möglich, direkt am Unfallort schwere Blutungen zu stoppen und unnötiges Verbluten zu verhindern.

Die Trauma-Box® besteht aus einem speziellen Druckverband und einem Abbindesystem (Tourniquet). So ist effektive Ersthilfe sofort griffbereit.

HARTMANN Trauma-Box®-Spender zur Wand-Montage

  • optimal zum Anbringen an gut sichtbaren Orten, wie z.B. an der Rezeption/im Eingangsbereich, im Sport- oder Werkstattbereich oder an anderer zentraler Stelle im Gebäude oder auf dem Gelände
  • robust, wetterfest und wartungsfrei, nach Verwendung neu befüllbar

Inhalt der Trauma-Box®

 

Trauma-Box-Beutel
mit Druckverband und Tourniquet

Druckverband
Zum Verbinden von stark blutenden Wunden. Mit saugfähiger Wundauflage und Druckapplikator.

Tourniquet
Zum Abbinden von stark blutenden Wunden an Armen und Beinen und abgetrennten Extremitäten.

Weitere Informationen

Zur Befüllung und Anwendung empfehlen wir den YouTube Channel der IVF HARTMANN AG.

 

HARTMANN Trauma-Box® Tutorial – Spender befüllen
HARTMANN Trauma-Box® Tutorial – Druckverband zivil
HARTMANN Trauma-Box® Tutorial – Tourniquet

Unverbindliches Angebot anfragen